News


18.11.2022

Besuch bei "Fürstin Charisma"!

 

Der Vorstand besucht die Oldenburgerstute "Fürstin Charisma" und durfte einen Einblick erhalten vom Training mit Florence.

Charisma ist ein wunderschönes, herzensgutes Pferd, welches sicher perfekt zu Michelle passt. Wir wünschen den beiden eine glückliche und erfolgreiche Zukunft!

 

 

Wir danken allen, die Silken Reins und Michelle's Projekt bist jetzt so toll unterstützten!

 

20.10.2022

Die Oldenburger-Stute "Fürstin Charisma" ist da!

 

Nach vielen Jahren des Suchens ist  nun endlich Michelle's Pferde-Traum-Partnerin bei ihr eingetroffen! Mit der engagierten Reittrainerin Lea Städler und der begnadeten Pferdeausbildnerin Kathrin Roida wurde das passende Pferd gefunden. Kathrin Roida meinte sie kenne viele Pferde doch für diese Aufgabe sehe sie nur ihr eigenes Pferd, Fürstin Charisma. Tatsächlich nach einigen Monaten des intensiven Austausches und Kennenlernens wurde es möglich das Pferd zu erwerben.

 

“Sie hat einfach ein Herz aus Gold“ meint Michelle immer noch berührt von der sanften Oldenburger-Stute.

 

Der passende Pensionsstall Pauli sowie ein kompetentes Team aus Familie, Reitlehrerinnen und Assistentin sind am Start.

Als erstes wird Fürstin Charisma die neue Sprache von Reiterin mit Handicap Michelle lernen müssen. Damit dies möglich ist wird

die Stute in Kraft, Balance und Feingefühl intensiv geschult. Danach wird sich zeigen, ob das sehr talentierte Dressurpferd mit

grossem Potential wirklich die Aufgabe in einem solchen Team als Para Dressurpferd schafft. Wir sind alle aber zuversichtlich, dass

ein seidener Zügel Michelle und Charisma wie ein goldenes Band auch im Herzen verbinden wird und so gemeinsam das Tanzen

auf vier Hufen Realität wird. 

Wir freuen uns mit euch allen weiter zu traben und danken allen, die Silken Reins und Michelle's Projekt unterstützen!

 

19.10.2021

Wechsel im Silken Reins Vorstand

 

Nach drei sehr wertvollen Jahren mit einem grossen Engagement und viel Herzblut gibt Carmen Grütter auf Grund der Geburt ihres Sohnes Dylan ihr Präsidium ab. Wir danken Carmen von Herzen für ihre grosse Unterstützung, immer offenes Ohr sowie ihre stets guten Ideen. Carmen wird mit viel Herzblut Silken Reins treu bleiben und Handanlegen wo es helfende Hände braucht. Der kleinen Familie wünschen wir das Allerbeste!

 

Wir dürfen euch mit grosser Freude mitteilen, dass wir mit Simone Gertschen ein neues Gesicht in unserer kleinen Runde begrüssen dürfen. Auch sie ist eine „Vollblut-Rösselerin“ und teilt mit uns die Liebe und Leidenschaft zu den Pferden. Gleichzeitig wird sie als gelernte Physiotherapeutin ihr Wissen als Vizepräsidentin  einbringen können. Spontan hat Eva Schneider-Bollmann das Präsidium ab sofort übernommen und Daniel Piguet wird sein Amt als Kassier genauso gewissenhaft und toll weiterführen. Ein grossartiges Dankeschön!

Nun fehlt in unserem Team nur noch ein passendes Nachwuchs-Para-Pferd… Wir glauben aber fest daran, dass wir diese pferdestarke Unterstützung finden werden, auch wenn dies eine Suche nach einer Nadel im Heuhaufen bedeutet.

 

 

Wir freuen uns mit euch allen weiter zu traben und danken allen, die Silken Reins unterstützen.

 

29.05.2021

In folgendem kurzen Film gibt Michelle einen Einblick, wie sie dem Pferd Hilfen geben kann und was das Reiten am seidenen Zügel für sie bedeutet. Viel Spass mit dem Film und einen guten Start in den Sommer wünscht das Team von Silken Reins.

 


08.04.2021

Neue Zügel –zum Reiten am seidenen Zügel

Dass Michelle überhaupt noch einen Zügel halten kann ist ein Wunder. Sie reitet wirklich wie am seidenen Zügel und kann nur ganz feine Impulse geben. Dennoch hilft ihr der Zügel, das Pferd fein zu lenken und zu stellen. Rosmarie Gautschi-Wyss von Bergwelt hat für Michelle die Zügel entwickelt und immer wieder auf ihre Wünsche verbessert und angefertigt.

Danke an den Lions-Club Muri bei Bern für die finanzielle Unterstützung, um diese Zügel zu erstellen.

 

 

https://muri-bern.lionsclub.ch/de/



 


26.03.2021

Neues Gesicht bei Silken Reins

Wir heissen ganz herzlich unsere neue Vizepräsidentin Eva Schneider-Bollmann im Silken Reins Vorstand willkommen. Wir sind überglücklich eine so offene, kompetente Pferdefreundin in unserem Team zu haben. Eva Schneider-Bollmann ist studierte Juristin und Kriminologin. Heute führt sie mit Ihrem Mann eine IT-Firma, ist Stiftungsrätin und Mutter. Die Liebe zu den Pferden wurzelt jedoch in Ihrer Kindheit. Schon damals war ihr ein feiner Umgang mit den Pferden wichtig.

 

Wir sind glücklich, darf sich Michelle dank der Unterstützung von Eva, ganz auf das Reiten, die Suche nach einem neuen Pferd und der Weiterentwicklung dieses wunderbaren Projektes fokussieren.

Team Silken Reins

 

Mit dem tollen Team geht es weiter im flotten Trab.

Mit pferdestarken Grüssen Eure

Carmen, Michelle und Daniel


15.03.2021

Sattelbastelei für Michelle und Senior Malageña

Erfreulicherweise hat der 28 jährige Malageña je nach Tagesform noch die Kraft Michelle auf seinem Rücken zu tragen. Wie lange dies noch möglich ist, wissen wir nicht, aber jede Stunde ist noch ein grosses Geschenk. Wir hoffen, aber dass wir bald einen Nachfolger*in finden und er ganz in den Ruhestand treten darf.

Dennoch braucht Michelle einigermassen einen passenden Sattel. Dies ist kaum mehr zu finden für einen solch argen Senkrücken. So wird am alten Sattel noch das Beste herausgeholt, gebastelt, geklebt und mit der Unterstützung von Susanne Bühler und der Mutter von Michelle, Edith, immer neu justiert.